2017 · 04. November 2017
Zwei absolute Frohnaturen sagen ja und ich durfte mit dabei sein. Österreich meets Polen und die Sprache die verstanden wird, ist Lachen. Auch im Frankfurter Bolongaropalast zu heiraten, ist schon ein besonderes Erlebnis. Also was soll dann noch schief gehen, und man sieht es den Bildern an, das es ein gelungener Tag war. Daher wünsche ich euch weiterhin viele Tage, an denen ihr was zum Lachen habt.
2017 · 25. Oktober 2017
Wenn in der Familie geheiratet wird, muss ich natürlich ran. Und all eure Freunde waren natürlich froh, euch an diesem Tag zur Seite zu stehen. Martin war für einen Bräutigam sehr tiefenenstpannt und Jenny organisierte alles, bis zu dem Punkt wo sie Hunger bekam. Aber als zukünftiger Ernährer wusste Martin wie er seine Braut satt bekommt. Allerdings war die Braut sehr taff bei 11 Grad , Regen und starken Wind. Kein Wunder, dass dann wieder Energie zugeführt werden musste.

2017 · 20. August 2017
Auch wenn die Anreise über die A3 immer sehr anstrengend ist, es hat sich gelohnt wieder nach Bayern zu kommen. Wenn man hier ist, denkt man irgendwie an nach Hause kommen und die Zeit scheint anders zu ticken. Aber dann ihr beide, so verliebt aber auch voller Energie. Ihr habt denn Tag wirklich genossen, wir haben viel gelacht und es sind so tolle Bilder entstanden, die einfach euch beide zeigen wie ihr seid. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich bin traurig wieder aus Oberbayern, Richtung A3...
2017 · 17. August 2017
Wenn seine Braut sagt, wir wollen einen tollen Tag erleben, gibt Daniel alles und Julia zieht mit. Da muss Daniel dann aufpassen dass er nicht überholt wird. Deshalb habt ihr euch auch nicht vom Wetterbericht abhalten lassen und richtig Gas gegeben. Ja und das war ein Schaulaufen im Kurpark von Bad Homburg. Ihr wart ja nicht das einzige Hochzeitspaar, ich habe noch 3 andere gezählt. Aber ihr seid das Paar gewesen, nachdem sich selbst Jogger umdrehten. Also wenn ihr wissen wollt wieso, dann...

2017 · 02. August 2017
Das war eine der Hochzeiten auf die ich mich schon sehr gefreut habe. Ein Brautpaar mit dem Anspruch " coole " Bilder zu haben, alles mitzumachen und dabei den Spagat hinzubekommen auch die Romantik zu bedienen. Es hat so viel Spaß mit euch beiden gemacht. Das sieht man auch auf den Bildern. Behaltet diese Spontanität bei und euer Leben wird nie langweilig. Wir waren jedenfalls froh dieses Shooting mit euch zu machen, auch wenn leider das mit dem Skatepark zeitlich nicht mehr drin war. Aber...
2017 · 23. Juli 2017
Wenn man eine Hochzeitslocation in Thüringen sucht, dann ist Schloss Sondershausen mit seinem blauen Saal eine Topadresse. Zumal auch der Schlosspark gleich dazu einlädt als Kulisse zu dienen. All das wäre aber nichts ohne Stephan und Stephanie, die sich dort das Eheversprechen gaben. Beide strahlten so sehr, das sie den angekündigten Regen auf Abstand hielten. Und ihr wart so nett, das ich gleich wieder ins Auto steigen würde, um mit euch einen schönen Tag zu verbringen.

2017 · 29. Juni 2017
Super ist dieses Jahr, schon die nächste Hochzeit vor der Haustür! Julian und Vivian hatten mir vorher schon mitgeteilt, das sie kaum Bilder von sich zu Hause haben, das wird sich jetzt hoffentlich ändern. Eine kleine familiäre Runde war zusammengekommen um in den besonderen Standesamt von Selters einen besonderen Tag zu erleben. Alle waren pünktlich sogar das Wetter hatte Erbarmen mit dem Hochzeitspaar, und lies die Temperaturen noch im erträglichen Bereich.
2017 · 14. Mai 2017
So Heimspiel mit Brautpaar, da können alle nur gewinnen. Wenn das Wetter mitspielt. Aber ihr beide scheint einen besonderen Draht zu haben, vorher Regen, Hochzeitstag bestes Wetter, nachher Regen. Ihr habt einfach die Wolken weggelächelt und alle verzaubert.

2016 · 31. Dezember 2016
Also der Dezember scheint langsam ein Hochzeitsmonat zu werden., Die Liebe erwärmt selbst den kältesten Monat. Franzi als Braut strahlte und ersetzte die fehlende Sonne, ihr habt es beide toll gemeistert. Eine nette Runde war im kleinen Standesamt zusammen und anhand der Bilder sieht man dass alle viel Freude hatten. Dann wünsche ich euch im nächsten Jahr zur großen Feier mehr Sonne und ebenso viel Freude.
2016 · 16. September 2016
Es hatte sich ja schon angekündigt, aber das wir so herzlich empfangen wurden! So eine tolle Unterkunft, in der gleichen Straße noch eine Whiskybar, und dann so eine hübsche Braut. Kein Wunder das dem Bräutigam die Knie weich wurden, und meine Hand anfing zu zittern. Und das wir dann noch die einsame Weidenallee gefunden haben... Und vielen Dank an meinen Ausleuchter " Achmed" und unseren Brautpaar-Driver, der alles spannend hielt und die ganze Bundestraße mit Blumen gestreut hat.

Mehr anzeigen